Gusssimulationen

Gusssimulationen

       Gusssimulationen

Gussteile entstehen in China oft auf Basis der Erfahrung des Gießers. Das Ergebnis ist oft ein Prozess von 'Versuch und Irrtum', was manchmal ein langwierigerer Prozess ist, als für die Produkte gut ist. Die Erfahrung zeigt, dass das Wissen über den Gussvorgang oft fehlt oder von bestimmten Personen in einer Gießerei abhängt.

Darüber hinaus gibt es Fragen zu Produkten, die bereits bestellt wurden, bei denen aber hin und wieder nach der Bearbeitung Lufteinschlüsse/Lunker (Gießlücken) sichtbar werden. In diesem Fall wirde eine Gusssimulation helfen. Zunächst wird die aktuelle Situation simuliert und dann wirde eine optimale Gussform entworfen.

Um einen stabilen Prozess zu garantieren, hat LKL Staal beschlossen, dieses Wissen im Haus zu halten und zu verborgen. Wenn ein Produkt kritisch ist, wird eine Gießsimulation (Wachsausschmelzverfahren, Sandguss, Aluminiumguss (Hochdruck) usw.) vorgenommen. Mitarbeiter von LKL Staal in China steuern den Prozess.

Die richtige Gusskonfiguration während der Produktion zu bestimmen ist ein relativ komplexer Vorgang und das Ergebnis steht nicht immer im Vorfeld fest.

Durch die jahrelange Beziehung und intensive Zusammenarbeit von LKL Staal mit ihren Gießereien, entstanden große praktische Erfahrung und Kenntnisse. Dies unterstützen wir von Seiten LKL Staal noch, indem wir Simulationen vornehmen.

Neben der Berechnung der Produkte, kalkulieren wir auch den Produktionsprozess. Alle Möglichkeiten müssen optimal genutzt werden!

Das Ergebnis ist ein stabiler Prozess mit einem konstanten Produkt.

Unter 'Fälle' (Cases) finden Sie ein praktisches Beispiel für eine Gießsimulation.

Shrinkage Casting simulation

Adresse

Koperslagerstraat 6
5405 BS Uden
Tel.  +31 (0) 413 - 266470
Fax. +31 (0) 413 - 255416

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geöffnet Montag bis Freitag 8:30 - 17:00

Hoofdkantoor LKL Staal BV Uden